Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Kauf unter Vorbehalt

Dies ist eine Diskussion zu Kauf unter Vorbehalt innerhalb des Forums Handelsrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 09.10.2011, 00:59
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 1
Keine Wertung, Akita1985 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Akita1985 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Akita1985 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Akita1985 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Akita1985 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Akita1985 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Akita1985 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Akita1985 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Akita1985 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Akita1985 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Kauf unter Vorbehalt

Mal angenommern ein Handelsunternehmen (Unternehmen A) sieht sich die Geschäfsträume eines anderen Handelsunternehmens (Unternehmen B) an mit der Absicht dort zu einem späteren Zeitpunkt Waren zu erwerben.

Bei der Besichtigung und dem anschließende Gespräch vereinbaren beide Unternehmen das Unternehmen A wenn es denn kauft Waren im Wert von z.B. 5.000 EUR abnimmt.

Unternehmen A unterzeichnet einen Bestellschein auf dem neben dem Gesamtpreis sämtliche Waren aufgelistet sind, jedoch wird vor der Unterzeichnung vereinbart das die Ware "Unter Vorbehalt" bestellt wird und eine Entscheidung bis zum Datum XY getroffen werden muss.

Wir nehmen weiter an das beide Unternehmen auf den Bestellschein schreiben "Unter Vorbehalt, Entscheidung bis zum 01.01.2520".

Muss Unternehmen A in diesem Fall bis zum vereinbarten Datum eine Entscheidung treffen ?

Gilt die Ware automatisch nach dem vereinbarten Datum als Bestellt ?

Ist eine solche Bestellung "Unter Vorbehalt" überhaupt möglich ?
Mit Zitat antworten


Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Vertrag unter Vorbehalt Mietrecht 12.12.2008 05:41
Vertragsabschluss unter Vorbehalt Bürgerliches Recht allgemein 25.08.2008 09:36
Steuer unter Vorbehalt Steuerrecht 09.11.2006 16:32
Annahme Unter Vorbehalt? Allgemeines Forum für Jurastudenten 07.09.2005 14:34
Vertragszustimmung unter Vorbehalt Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 23.05.2005 14:05





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Handelsrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios