Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Namensrecht

Dies ist eine Diskussion zu Namensrecht innerhalb des Forums Gesellschaftsrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 30.01.2012, 22:39
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 2
Keine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Namensrecht

Hallo zusammen,

ich hätte eine Frage an euch:
Und zwar ist es rechtlich erlaubt z.b.einen Messe-Namen zu haben der ähnlich heißt wie einen den es schon gibt ?
z.b. TrauDich und TrauDich auch ?

Vielen Dank für eure Hilfe ;0)
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 03.02.2012, 17:52
V.I.P.
 
Registriert seit: Aug 2008
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 3.096
97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)  
AW: Namensrecht

Nicht erlaubt.
Mit Zitat antworten

  #3 (permalink)  
Alt 08.02.2012, 20:00
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 2
Keine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Tavros hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Namensrecht

Zitat:
Zitat von Tourix Beitrag anzeigen
Nicht erlaubt.
und warum nicht ?
Mit Zitat antworten

  #4 (permalink)  
Alt 09.02.2012, 12:05
V.I.P.
 
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 8.290
90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)90% positive Bewertungen (8290 Beiträge, 428 Bewertungen)  
AW: Namensrecht

Zitat:
Zitat von Tavros Beitrag anzeigen
ist es rechtlich erlaubt z.b.einen Messe-Namen zu haben der ähnlich heißt wie einen den es schon gibt ?
z.b. TrauDich und TrauDich auch ?
Im Regelfall nicht, weil das die Markenrechte dessen verletzt, der den Namen als erster nutzte.

Auch "zu große Ähnlichkeit" kann eine Markenrechtsverletzung begründen.

Ob und wann das der Fall ist, kann man nur im Einzelfall prüfen, und diese Prüfung überlässt man klugerweise einem erfahrenen Markenrechtsjuristen.
__________________
Was wiegt sechs Unzen, sitzt im Baum und ist äußerst gefährlich? - Ein Sperrling mit einem Maschinengewehr.
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Namensrecht Urheberrecht 21.10.2010 03:49
Namensrecht Wiki 04.06.2010 19:28
Namensrecht Familienrecht 03.03.2009 10:04
Namensrecht Asyl- und Ausländerrecht 26.09.2008 17:57
Namensrecht Gesellschaftsrecht 15.07.2008 13:03





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Gesellschaftsrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios