Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Kosten für Verfahrensbeistand

Dies ist eine Diskussion zu Kosten für Verfahrensbeistand innerhalb des Forums Familienrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 17.04.2012, 18:47
Star Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: München Ost
Alter: 45
Beiträge: 545
87% positive Bewertungen (545 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (545 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (545 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (545 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (545 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (545 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (545 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (545 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (545 Beiträge, 32 Bewertungen)87% positive Bewertungen (545 Beiträge, 32 Bewertungen)  
Kosten für Verfahrensbeistand

Moin!

In einem FamG-Verfahren ginge es um den Umgang des vaters mit seinen beiden Kindern. Ein Verfahren würde eröffnet werden, die Umgangszeiten mögen durch Gerichtsbeschluss für beide Kinder festgelegt werden.

Die Richterin würde nun beschliessen, ein Verfahrensbeistand des ADK München wäre nach FamFG §158 absolut von Nöten. Auch würde sie dem bezahlten Verfahrensbeistand anschaffen, Gespräche zur Einigung zu führen.

Das Verfahren würde mit dem Beschluss des Amtsgerichtes enden.

Kann die Verfahrensbeisteherin des ADK München nun zweimal 550 Euro abrechen, weil zwei Kinder sind oder hängt der Kostenansatz nach KV-FamGKG 2013 am Aktenzeichen, also am Verfahren?

Grüße
Jürgen
__________________
Es ist Terror, ein Volk in der Lüge leben zu lassen.
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 24.04.2012, 11:09
Aktives Mitglied
 
Registriert seit: May 2007
Ort: München
Beiträge: 214
100% positive Bewertungen (214 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (214 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (214 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (214 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (214 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (214 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (214 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (214 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (214 Beiträge, 29 Bewertungen)100% positive Bewertungen (214 Beiträge, 29 Bewertungen)  
AW: Kosten für Verfahrensbeistand

Hallo,

siehe: BGH Beschluß vom 15.09.2010, XII ZB 209/10: Ein für mehrere Kinder bestellter Verfahrensbeistand erhält für jedes von ihm betreute Kind die Pauschalgebühr.

Gruß
Errato
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Kosten Verfahrensbeistand Familienrecht 16.08.2011 07:04
kosten Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 22.07.2011 17:39
Kosten wg. §§ 823 I, II Kostenrecht 15.12.2009 00:12
GV-Kosten! Kostenrecht 05.02.2009 16:43
Wann sind Kosten des RA erstattungsfähige Kosten ? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 06.03.2007 13:57





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Familienrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios