Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Kindesunterhalt, wenn nocht nicht klar wohin

Dies ist eine Diskussion zu Kindesunterhalt, wenn nocht nicht klar wohin innerhalb des Forums Familienrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 09.08.2007, 15:03
Aktives Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 153
Keine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Kindesunterhalt, wenn nocht nicht klar wohin

Ehefrau und Ehemann trennen sich, Sohn ist 18 Jahre alt und geht noch zur Schule.

Es ist noch nicht abzusehen, ob der Sohn beim Ehemann bleibt oder mit der Ehefrau geht.

Muss der Ehemann trotzdem zunächst den vollen Kindesunterhalt abzgl. 50% Kindergeld zahlen ?
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 10.08.2007, 08:54
Pro Pro ist offline
V.I.P.
 
Registriert seit: Jul 2006
Alter: 42
Beiträge: 10.208
95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)  
AW: Kindesunterhalt, wenn nocht nicht klar wohin

Hallo

Leben die Eltern noch mit dem Kind in einem gemeinsamen Haushalt? Bei wem wohnt derzeit das Kind?

Gruß

Pro
Mit Zitat antworten

  #3 (permalink)  
Alt 10.08.2007, 09:00
Aktives Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 153
Keine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Kindesunterhalt, wenn nocht nicht klar wohin

Zitat:
Zitat von Pro
Hallo

Leben die Eltern noch mit dem Kind in einem gemeinsamen Haushalt? Bei wem wohnt derzeit das Kind?

Gruß

Pro
Hallo,

Frau hat sich gestern getrennt, lebt aber noch (wie der Sohn) im gemeinsamen Haus und sucht Wohnung.

Sohn hat angedeutet mit Mutter zu ziehen.
Mit Zitat antworten

  #4 (permalink)  
Alt 10.08.2007, 09:09
Pro Pro ist offline
V.I.P.
 
Registriert seit: Jul 2006
Alter: 42
Beiträge: 10.208
95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)  
AW: Kindesunterhalt, wenn nocht nicht klar wohin

Solange beide Eltern noch in einem Haushalt wohnen, der Sohn ebenso, besteht kein Anspruch, da die finanziellen Mittel in einen Topf fließen.
Der Sohn hingegen hat eigentlich ab dem 18. Lebensjahr gegen beide Eltern einen Barunterhaltsanspruch. Nur wird der Sohn derzeit beköstigt und wohnst kostenfrei.

Die Sache lässt sich erst dann beantworten, wenn die wohnliche Trennung vollzogen ist.

Gruß

Pro
Mit Zitat antworten

  #5 (permalink)  
Alt 10.08.2007, 09:13
Aktives Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 153
Keine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, arcangel71 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Kindesunterhalt, wenn nocht nicht klar wohin

Danke !

D.h. wenn der Sohn mit der Mutter zieht, hat er gegen beide Eltern einen Barunterhaltsanspruch.

Die Mutter hätte keinen Anspruch ggü. dem Vater auf Kindesunterhalt, obwohl sie den Sohn versorgt.
Mit Zitat antworten

  #6 (permalink)  
Alt 10.08.2007, 09:33
Pro Pro ist offline
V.I.P.
 
Registriert seit: Jul 2006
Alter: 42
Beiträge: 10.208
95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10208 Beiträge, 956 Bewertungen)  
AW: Kindesunterhalt, wenn nocht nicht klar wohin

Zitat:
Zitat von arcangel71
Danke !

D.h. wenn der Sohn mit der Mutter zieht, hat er gegen beide Eltern einen Barunterhaltsanspruch.

Die Mutter hätte keinen Anspruch ggü. dem Vater auf Kindesunterhalt, obwohl sie den Sohn versorgt.
Grundsätzlich hat das Kind gegenüber beiden Eltern einen Barunterhaltsanspruch. Wohnt das Kind bei der Mutter, so muss es ja kein Kostgeld zahlen, also könnte sich der Unterhaltsanspruch des Kindes gegenüber der Mutter erübrigen.

Gegen den Vater besteht der Barunterhaltsanspruch solange, wie das Kind die Voraussetzungen (Schule, Ausbildung oder Studium) erfüllt.

Gruß

Pro
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Kundenschutz bei nicht klar geschlossenem Maklervertrag Immobilienrecht 26.04.2010 10:49
Kindesunterhalt weiterzahlen, wenn Rollen zeitweise vertauscht werden? Familienrecht 30.01.2010 13:04
Wahlcomputer. Hintergrund nicht ganz klar Recht, Politik und Gesellschaft 03.03.2009 12:52
Abfindung bei nicht klar definierten Verhältnissen. Geschmacksmuster Arbeitsrecht 19.11.2007 16:24
Frage zum Kindesunterhalt, wenn Kind in einer Hartz4 Bedarfsgemeinschaft lebt? Familienrecht 05.07.2007 09:48





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Familienrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios