Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Familienzuschlag für Kinder - Bedingungen

Dies ist eine Diskussion zu Familienzuschlag für Kinder - Bedingungen innerhalb des Forums Beamtenrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 13.09.2012, 15:48
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 1
Keine Wertung, JSunny hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JSunny hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JSunny hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JSunny hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JSunny hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JSunny hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JSunny hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JSunny hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JSunny hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JSunny hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Question Familienzuschlag für Kinder - Bedingungen

Liebe Community,

ich habe schon diverese Stunden investiert, doch weder die Forumsuche noch die Anfrage an Google konnte mich weiterbringen.

Es geht um die Thematik des Familienzuschlages in Bezug auf Kinder für den akktuellen Stand (2012), welcher sich wahrscheinlich nach dem Steuervereinfachungsgesetzes von 2011 geändert hat.

Mich würde nun interessieren, welche Bedingungen erfüllt werden müssen, damit der Familienzuschlag für ein Kind gewährt wird.

Um die Frage etwas einzuschränken:
Das Kind ist leiblich, volljährig, bekommt Kindergeld und ist in der Erstausbildung. Bisher bekam das Kind auch den Zuschlag.

Nun möchte das Kind einen Studentenjob annehmen, was sollte dann beachtet werden?

Gibt es ein Maximalverdienst?
Oder eine maximale Stundenzahl, die es nur arbeiten darf?
Gibt es noch andere Aspekte die das Kind beachten sollte?

Danke für eure Hilfe und das Engagement.

beste Grüße JSunny
Mit Zitat antworten


Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Konkurrenzsituation Familienzuschlag Beamtenrecht 27.08.2012 22:25
Familienzuschlag---Kindesunterhalt Familienrecht 18.04.2011 09:25
Familienzuschlag Beamtenrecht 04.10.2010 16:00
Familienzuschlag Beamtenrecht 01.07.2008 21:07
Helfen und Retten unter restriktiven Bedingungen. Anmerkungen zur Rekonstruktion von Motivationen und Bedingungen Nachrichten: Wissenschaft 10.11.2006 12:00





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Beamtenrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios