Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Rechtsschutzversicherung

Dies ist eine Diskussion zu Rechtsschutzversicherung innerhalb des Forums Arbeitsrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 04.05.2010, 12:48
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 3
Keine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Rechtsschutzversicherung

Hallo,
wenn jemand zum 30.04.10 gekündigt wird, zahlt dann noch die Rechtsschutzversicherung, die zum 14.07.09 gekündigt wurde? Nehmen wir an das Arbeitsverhältnis bestand vom 01.05.09 bis zum 30.04.10
Vielen Dank für eine Antwort
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 04.05.2010, 14:08
Aktives Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 113
92% positive Bewertungen (113 Beiträge, 28 Bewertungen)92% positive Bewertungen (113 Beiträge, 28 Bewertungen)92% positive Bewertungen (113 Beiträge, 28 Bewertungen)92% positive Bewertungen (113 Beiträge, 28 Bewertungen)92% positive Bewertungen (113 Beiträge, 28 Bewertungen)92% positive Bewertungen (113 Beiträge, 28 Bewertungen)92% positive Bewertungen (113 Beiträge, 28 Bewertungen)92% positive Bewertungen (113 Beiträge, 28 Bewertungen)92% positive Bewertungen (113 Beiträge, 28 Bewertungen)92% positive Bewertungen (113 Beiträge, 28 Bewertungen)  
AW: Rechtsschutzversicherung

Zitat:
Zitat von NeeChee Beitrag anzeigen
Hallo,
wenn jemand zum 30.04.10 gekündigt wird, zahlt dann noch die Rechtsschutzversicherung, die zum 14.07.09 gekündigt wurde? Nehmen wir an das Arbeitsverhältnis bestand vom 01.05.09 bis zum 30.04.10
Vielen Dank für eine Antwort
Guckst Du hier: Wann zahlt die Rechtsschutz? Wartefristen - Erfolgsaussichten und hier:
Wann zahlt die Rechtschutzversicherung nicht? | Prozesskosten | Schritt für Schritt | Redaktion
__________________
"Als Chef ist Sensibilität extremst wichtig. Gerade im Umgang mit andersgeschlechtlichen Mitarbeitern. Zum Beispiel Frauen." B.Stromberg
Mit Zitat antworten

  #3 (permalink)  
Alt 04.05.2010, 14:52
Neues Mitglied
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 3
Keine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, NeeChee hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Rechtsschutzversicherung

Danke für die links, habe es mir durchgelesen, aber ehrlich gesagt keine Antwort auf meine Frage gefunden.
Die Besonderheit in diesem Fall ist ja, dass zum Zeitpunkt der Kundigung keine Rechtsschutzversicherung besteht, aber zum Zeitpunkt als das Arbeitsverhältnis abgeschlossen wurde.
Mit Zitat antworten

  #4 (permalink)  
Alt 04.05.2010, 15:31
Star Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 788
Blog-Einträge: 1
100% positive Bewertungen (788 Beiträge, 46 Bewertungen)100% positive Bewertungen (788 Beiträge, 46 Bewertungen)100% positive Bewertungen (788 Beiträge, 46 Bewertungen)100% positive Bewertungen (788 Beiträge, 46 Bewertungen)100% positive Bewertungen (788 Beiträge, 46 Bewertungen)100% positive Bewertungen (788 Beiträge, 46 Bewertungen)100% positive Bewertungen (788 Beiträge, 46 Bewertungen)100% positive Bewertungen (788 Beiträge, 46 Bewertungen)100% positive Bewertungen (788 Beiträge, 46 Bewertungen)100% positive Bewertungen (788 Beiträge, 46 Bewertungen)  
AW: Rechtsschutzversicherung

Zitat:
Zitat von NeeChee Beitrag anzeigen
...dass zum Zeitpunkt der Kundigung keine Rechtsschutzversicherung besteht....
Damit ist die Frage doch beantwortet.

Man stelle sich vor, man macht eine Rechtsschutzversicherung am 01.01 1980.
Man beginnt einen neuen Job am 01.02.1980
Man kändigt die Versicherung zum 30.04.1980
Im April 2010 wird man jetzt gekündigt.
30 Jahre keinen Beitrag bezahlt aber die Versicherung in Anspruch nehmen wollen???
Nenene
__________________
__________________________________________________ _
Ich bin kein Rechtsanwalt Also alles nur meine persönliche Meinung.......
Mit Zitat antworten

  #5 (permalink)  
Alt 04.05.2010, 15:57
V.I.P.
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: Hessen
Beiträge: 3.173
99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)99% positive Bewertungen (3173 Beiträge, 231 Bewertungen)  
AW: Rechtsschutzversicherung

Zitat:
Zitat von NeeChee Beitrag anzeigen
Die Besonderheit in diesem Fall ist ja, dass zum Zeitpunkt der Kundigung keine Rechtsschutzversicherung besteht, aber zum Zeitpunkt als das Arbeitsverhältnis abgeschlossen wurde.
Das spielt keine Rolle. Die Versicherung wurde gekündigt und es wurden keine Beiträge mehr gezahlt.
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Rechtsschutzversicherung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 01.10.2009 08:37
Rechtsschutzversicherung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 30.09.2009 15:52
Rechtsschutzversicherung ??? Off-Topic 13.06.2008 14:12
Rechtsschutzversicherung Versicherungsrecht 28.04.2008 09:32
Zählt die Rechtsschutzversicherung? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 18.01.2007 17:57





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Arbeitsrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios