Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Gang zur Toilette nicht möglich

Dies ist eine Diskussion zu Gang zur Toilette nicht möglich innerhalb des Forums Arbeitsrecht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 15.02.2009, 20:43
Boardneuling
 
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 6
Keine Wertung, Homebear hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Homebear hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Homebear hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Homebear hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Homebear hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Homebear hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Homebear hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Homebear hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Homebear hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Homebear hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Gang zur Toilette nicht möglich

Hallo,

Frau A hat ein weiteres angenommenes Problem.
Sie arbeitet im Einzelhandel und das Geschäft verfügt weder über einen Wasseranschluß noch über eine Toilette. Sie muß 150m weit laufen um Personaltoiletten zu erreichen (über Rolltreppe in andere Etage).

Frau A ist jedesmal 4 Stunden alleine zur Arbeit eingeteilt.

Wenn sie also zur Toilette möchte, muß sie den Laden mindestens 5 min alleine lassen. Ein Schließen der Türen während der Öffnungszeiten ist verboten und zieht eine Vertragsstrafe des EKZ in Höhe von 3000-5000 Euro nach sich.

Die Artikel im Laden sind hinter Glas positioniert, also in Vitrinen.

1. Darf Frau A den Laden verlassen?
2. Wer haftet für Schäden die bei ihrer Abwesenheit entstehen könnten?
3. Darf Frau A der Gang zur Toilette verboten werden?
4. Muss Frau A sich schriftlich gegenüber der Firma absichern um die Toiletten aufsuchen zu können?
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 16.02.2009, 10:38
V.I.P.
 
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 7.309
96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)96% positive Bewertungen (7309 Beiträge, 475 Bewertungen)  
AW: Gang zur Toilette nicht möglich

Diese Frage sollte man am besten schriftlich an seinen Arbeitgeber stellen.
__________________


"Der Abdruck von Fahndungsfotos und Steckbriefen auf Plakaten und in Zeitungen ist ohne die Zustimmung der Abgebildeten und auch der Fotografen oder Zeichner erlaubt."

Gernot Schulz, "Meine Rechte als Urheber"
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
fiktive nicht real und echt nicht möglich Arbeitsrecht 19.07.2008 23:27
Gang zur Toilette Arbeitsrecht 28.05.2008 21:09
Stadt kann öffentliche Toilette nicht von der Steuer absetzen Nachrichten: Steuern und Wirtschaft 03.04.2008 11:14
Der aufrechte Gang Nachrichten: Wissenschaft 30.01.2008 16:00
toilette putzen? Arbeitsrecht 14.09.2006 07:45





Lexikon

Gesetze

Anwälte für Arbeitsrecht

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios