Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

1. Semester, kaum gelernt - 1 Monat vor Klausuren schaffbar?

Dies ist eine Diskussion zu 1. Semester, kaum gelernt - 1 Monat vor Klausuren schaffbar? innerhalb des Forums Allgemeines Juristenforum

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 04.06.2012, 08:42
Forum-Interessierte(r)
 
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 17
Keine Wertung, chho hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chho hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chho hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chho hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chho hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chho hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chho hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chho hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chho hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, chho hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
1. Semester, kaum gelernt - 1 Monat vor Klausuren schaffbar?

Hallo, also ich habe ein kleines Problem.

In etwa 5 Wochen werden die üblichen Semester-Abschlussklausuren geschrieben. Also BGB AT, StrafR AT und StaatsR I.

Die Sache ist jetzt, dass ich bisher eigentlich gar keine Fälle zur Übung gelöst habe. Ich wollte diese Woche damit anfangen.

StaatsR I habe ich kaum gehört, da war ich nur die ersten paar Wochen da. StrafR AT habe ich eigentlich ganz gut nachgearbeitet und bin auf dem Stand der Vorlesung. BGB AT hänge ich so um die 4 Wochen nach.

Meine Frage ist ob es möglich ist, die Klausuren noch irgendwie zu bestehen. Im Grunde bin ich im 2. Semester, mache die Klausuren jetzt aber nochmal neu, weil ich eine nicht mitgeschrieben und die anderen beiden nicht bestanden hatte.

Die "Grundlagen" sind also da, müsste ich "nur" etwas vertiefen. Aber Falllösung habe ich so noch nie gemacht.

Meint ihr es ist schaffbar jetzt noch in einem Monat irgendwie Routine in die Fallübung zu bringen oder ist es eher sinnlos und verschwendete Zeit?

Bitte helft mir.
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 04.06.2012, 11:56
V.I.P.
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 1.750
100% positive Bewertungen (1750 Beiträge, 162 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1750 Beiträge, 162 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1750 Beiträge, 162 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1750 Beiträge, 162 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1750 Beiträge, 162 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1750 Beiträge, 162 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1750 Beiträge, 162 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1750 Beiträge, 162 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1750 Beiträge, 162 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1750 Beiträge, 162 Bewertungen)  
AW: 1. Semester, kaum gelernt - 1 Monat vor Klausuren schaffbar?

ob und in welcher zeit etwas möglich ist, hängt im jurastudium ganz maßgeblich von der person und ihrer affinität zum stoff ab und davon, welchen anspruch die person hinsichtlich der note an sich selbst stellt. Grundsätzlich kann man in einem Monat noch recht viel lernen.

Allerdings sollte man sich auch fragen, ob es das richtige Studium ist, wenn man bereits die Erstsemesterklausuren gänzlich nicht besteht und dann im zweiten Anlauf immernoch keine ordentliche Vorbereitung auf die Kette bekommt.
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Von der Nobelpreisträgerin gelernt Nachrichten: Wissenschaft 13.10.2009 17:00
Erben will gelernt sein... Erbrecht 16.07.2009 16:46
Geschmack will gelernt sein Nachrichten: Wissenschaft 20.03.2009 16:00
Ein WE frei/Monat bei 200 Std Arbeit/Monat Arbeitsrecht 12.03.2008 23:50
Regelstudienzeit schaffbar? Allgemeines Forum für Jurastudenten 12.06.2007 19:21





Lexikon

Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios