Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Wasserschaden durch Spüle

Dies ist eine Diskussion zu Wasserschaden durch Spüle innerhalb des Forums Aktuelle juristische Diskussionen und Themen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 22.08.2012, 17:56
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 1
Keine Wertung, aurel1000 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aurel1000 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aurel1000 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aurel1000 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aurel1000 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aurel1000 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aurel1000 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aurel1000 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aurel1000 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aurel1000 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Wasserschaden durch Spüle

Wie sieht es aus, wenn eine Wasserleitung zum Anschluss einer Spüle ein undichtes Verbindungsstück hat, was vom Mieter nicht erkennbar sein konnte und ein Wasserschaden tritt ein, wer trägt den Schaden? Vermieter oder Mieter?
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 22.08.2012, 18:03
V.I.P.
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 1.676
97% positive Bewertungen (1676 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1676 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1676 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1676 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1676 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1676 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1676 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1676 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1676 Beiträge, 184 Bewertungen)97% positive Bewertungen (1676 Beiträge, 184 Bewertungen)  
AW: Wasserschaden durch Spüle

Um das beantworten zu können, müsste man zunächst wissen, wer das Verbindungsstück eingebaut hat - Mieter selbst oder Vermieter oder Handwerker im Auftrag des Mieters oder des Vermieters. Insbesondere bei der vorletzten Variante müsste man noch wissen, wann das war.

Für die weitere Beantwortung der Frage und den günstigsten Hinweis welche Versicherungen hier etwas bezahlen könnten, müsste man zudem wissen, ob nur beim Mieter selbst ein Schaden entstanden ist oder ob auch die Mieter darunter einen Schaden haben.
__________________
"Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten."

Johann Wolfgang von Goethe
Mit Zitat antworten

  #3 (permalink)  
Alt 22.08.2012, 22:14
V.I.P.
 
Registriert seit: Aug 2008
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 3.096
97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)97% positive Bewertungen (3096 Beiträge, 331 Bewertungen)  
AW: Wasserschaden durch Spüle

Die installation gehört zum Gebäude.
Wenn der Mieter nichts daran gemacht hat, ist das grundsätzlich Sache des Vermieters.
Die Reparatur muss er selbst zahlen, die Sanierung die Versicherung.
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Wasserschaden durch Regen Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 31.08.2011 02:50
Wenn die Spüle kaputtginge... Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 20.05.2011 15:33
Wasserschaden durch dusche Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 29.03.2011 23:15
Reparatur am Abfluss der Spüle soll Mieter zahlen Mietrecht 06.12.2010 11:31
Wasserschaden durch def. Rohre Versicherungsrecht 24.02.2007 14:41





Lexikon

Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios