Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Verleumdung, was tun

Dies ist eine Diskussion zu Verleumdung, was tun innerhalb des Forums Aktuelle juristische Diskussionen und Themen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 15.09.2007, 10:50
Boardneuling
 
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 8
Keine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Verleumdung, was tun

Lohnt sich eine Klage wegen Verleumdung, wenn Person A im Bekannten und Freundeskreis Lügen über Person B verbreitet, die mehr als nur Rufschädigend sind? Wenn ein klärendes Gespräch über das WARUM mit A keinen Sinn macht?
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 15.09.2007, 15:27
Star Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 749
99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)  
AW: Verleumdung, was tun

Moin,

bei den wenigen Informationen kann man dazu eigentlich keine Aussage machen, aber aufgrund:
Zitat:
die mehr als nur Rufschädigend sind?
sag ich mal "JA".

Gruß
Aspirinho
__________________
Zum Abbau der Bürokratie fehlen uns die nötigen Beamten!
---------------------------------------------------------------------------------------
Streite Dich niemals mit einem Idioten, denn er zieht Dich auf sein Niveau herunter und schlägt Dich dann dort mit seiner Erfahrung....
Mit Zitat antworten

  #3 (permalink)  
Alt 15.09.2007, 15:38
V.I.P.
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Bayern (i.d. Heimlichen Hauptstadt)
Beiträge: 7.769
94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)  
AW: Verleumdung, was tun

Glaube kaum dass der SV überhaupt eine Beurteilung hierzu möglich ist, wenngleich ich mich dem "JA" anschließe, aber derart hohler Info zu folgen ...................



Lg. aus München
__________________
... Na ja, Dekubitus, Mangelernährung .. OK! ..Aber dafür haben wir eine sehr gepflegte Außenanlagen!
(Pflegeheim Abendrot - Gesamtnote: sehr gut)

.
Wer meinen Beitrag positiv bewertet kommt in den Himmel, wer.....
Mit Zitat antworten

  #4 (permalink)  
Alt 15.09.2007, 15:40
Boardneuling
 
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 8
Keine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Verleumdung, was tun

Die Person behauptet von der anderen u.a. droganabhängig zu sein, doch das ist eine vollkommen aus der Luft gegriffene Lüge.
Mit Zitat antworten

  #5 (permalink)  
Alt 15.09.2007, 15:50
Star Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 749
99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)  
AW: Verleumdung, was tun

Ok, das ist ja schon mal ein Brocken den man nicht schlucken muss.
Was verbirgt sich hinter dem "u.a"?

Gruß
Aspirinho
__________________
Zum Abbau der Bürokratie fehlen uns die nötigen Beamten!
---------------------------------------------------------------------------------------
Streite Dich niemals mit einem Idioten, denn er zieht Dich auf sein Niveau herunter und schlägt Dich dann dort mit seiner Erfahrung....
Mit Zitat antworten

  #6 (permalink)  
Alt 15.09.2007, 15:50
V.I.P.
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Bayern (i.d. Heimlichen Hauptstadt)
Beiträge: 7.769
94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7769 Beiträge, 586 Bewertungen)  
AW: Verleumdung, was tun

Straftatbestände wie „Üble Nachrede“, Verleumdung und die Beleidigung kommt da in Frage, allerdings auch in welcher Form dieses geschieht!

§ 186 StGB - Üble Nachrede

Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.


Nun liegt es an dem Betroffenen, Anzeige zu erstatten! Bitte Beweise, ergo die Zeugen zu benennen!


Lg. aus München
__________________
... Na ja, Dekubitus, Mangelernährung .. OK! ..Aber dafür haben wir eine sehr gepflegte Außenanlagen!
(Pflegeheim Abendrot - Gesamtnote: sehr gut)

.
Wer meinen Beitrag positiv bewertet kommt in den Himmel, wer.....
Mit Zitat antworten

  #7 (permalink)  
Alt 15.09.2007, 16:02
Boardneuling
 
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 8
Keine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Verleumdung, was tun

u.a. bedeutet, dass Person A nicht nür über Person B solche Sachen verbreitet, sondern auch über den Rest der Familie von Person B.
Ich würde nur gern wissen, ob sic der Aufwand für eine Anzeige lohnt?
Mit Zitat antworten


  #8 (permalink)  
Alt 15.09.2007, 16:09
V.I.P.
 
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 1.112
100% positive Bewertungen (1112 Beiträge, 92 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1112 Beiträge, 92 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1112 Beiträge, 92 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1112 Beiträge, 92 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1112 Beiträge, 92 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1112 Beiträge, 92 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1112 Beiträge, 92 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1112 Beiträge, 92 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1112 Beiträge, 92 Bewertungen)100% positive Bewertungen (1112 Beiträge, 92 Bewertungen)  
AW: Verleumdung, was tun

Zitat:
Zitat von doppel-w
Ich würde nur gern wissen, ob sic der Aufwand für eine Anzeige lohnt?
Das ist nicht mit einem nennenswerten Aufwand verbunden...
__________________

Gruß
Augustus
Mit Zitat antworten

  #9 (permalink)  
Alt 15.09.2007, 16:17
Star Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 749
99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)99% positive Bewertungen (749 Beiträge, 131 Bewertungen)  
AW: Verleumdung, was tun

Also ich würde mir solche Unterstellungen nicht gefallen lassen.....
Aber irgendwie will es mir nicht in den Kopf dass es Menschen gibt die einfach so andere Personen denunzieren. Gibt es dazu eine Vorgeschichte?

Gruß
Aspirinho
__________________
Zum Abbau der Bürokratie fehlen uns die nötigen Beamten!
---------------------------------------------------------------------------------------
Streite Dich niemals mit einem Idioten, denn er zieht Dich auf sein Niveau herunter und schlägt Dich dann dort mit seiner Erfahrung....
Mit Zitat antworten

  #10 (permalink)  
Alt 15.09.2007, 16:25
Boardneuling
 
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 8
Keine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, doppel-w hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
AW: Verleumdung, was tun

Die Vorgeschichte zeiht sich durch mehrere Zweige einer ziemlich großen "Famiglia", die seit Jahren zerstritten ist. Aähnlich dem Fall der jüngst durch die Median ging, nur bisher ohne Todesfälle.
Person A bedient sich auch anderer Personen, um dann über die Familie B Märchen zu verbreiten. Das Motiv von A ist, aus der Distanz betrachtet NEID auf den anderen Familienzweig, dem es materiell etwas besser geht.
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Verleumdung ? Strafrecht / Strafprozeßrecht 06.11.2008 19:42
verleumdung ?? Sozialrecht 17.03.2008 22:03
Verleumdung Strafrecht / Strafprozeßrecht 16.11.2007 06:07
Verleumdung Strafrecht / Strafprozeßrecht 29.07.2005 20:36
Verleumdung Mietrecht 17.07.2005 11:55





Lexikon

Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios