Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Klausur Staatsrecht I

Dies ist eine Diskussion zu Klausur Staatsrecht I innerhalb des Forums Aktuelle juristische Diskussionen und Themen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 16.02.2012, 12:49
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2012
Beiträge: 2
Keine Wertung, Jurastudent92 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent92 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent92 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent92 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent92 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent92 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent92 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent92 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent92 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent92 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Klausur Staatsrecht I

Hallo liebe Community,

ich schreibe demnächst meine Klausur im Staatsorganisationsrecht. Thema ist BP und BReg im Organstreiverfahren.

Ich bin am Überlegen, welches Problem wohl drankommen könnte. Durch die Einteilung fällt ja schon viel weg aus dem 1. Semester Staatsrecht ...

Folgende Ideen hatte ich bisher dazu:

- Problematik der auflösungsgerichteten VErtrauensfrage (aber: dann ist doch eher der BT verletzt in seinen Rechten und nicht die BReg, oder? Würd ich daher ausschließen ...)
- Gegenzeichnungspflicht, Art. 58 GG
- Ministerernennung, Art. 64 GG
- materielles Prüfungsrecht, Art. 82 GG (aber wo wird denn da ein recht der BReg verletzt?

Was meint ihr? Ich vermute mal Gegenzeichnungspflicht oder Ministerernennung - vielmehr bleibt nicht übrig, oder?

Würde mich wirklich sehr über eure Antworten freuen!

LG euer Jurastudent92
Mit Zitat antworten


Antwort

Stichworte
klausur, organstreitverfahren, staatsorganisationsrecht

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Staatsrecht 1 - Begründetheit Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 24.06.2011 13:28
Staatsrecht III Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 08.12.2010 21:41
Frage zum Staatsrecht I Für Erstsemester und Anfangssemester 16.01.2010 11:36
Staatsrecht: Staatsorganisationsrecht RUB Öffentliches Recht - Hausarbeiten 19.09.2006 20:42
Hausaufgabe Staatsrecht Staats- und Verfassungsrecht 18.08.2006 17:06





Lexikon

Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios