Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Halbwaisenrente / Familienrecht

Dies ist eine Diskussion zu Halbwaisenrente / Familienrecht innerhalb des Forums Aktuelle juristische Diskussionen und Themen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 20.06.2011, 16:36
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 1
Keine Wertung, dreamdealer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dreamdealer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dreamdealer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dreamdealer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dreamdealer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dreamdealer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dreamdealer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dreamdealer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dreamdealer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, dreamdealer hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Halbwaisenrente / Familienrecht

Sehr geehrte Anwälte,

A hat bis zum Auszug bei meinen Eltern (leiblicher Vater /stiefmutter) halbwaisenrente von seiner verstorbenen Mutter bekommen.

Überhaupt erfahren dass Waisenrente gezahlt wird hat A erst mit 16 bei Beginn der Lehre als A das Schreiben von der BFA bekommen hat.

Die Zahlung von Waisenrente wurde A bis dato völlig verheimlicht.

Leider hat A fortwährend Streit mit den "Eltern" wobei A´s Stiefmutter dabei eine große Rolle spielt. A ist dann mit 18 ausgezogen.

A´s Stiefmutter reibt A nun fortan regelmäßig unter die Nase was seine Stiefgeschwister alles haben (z.b. Bruder hat sich haus gebaut)und geht selbst mit dieser "Neidischmache" (typische zicke der mutter von A) leer aus.

Da A sowieso kaum Kontakt zu den Personen hat und A nur mit denen streitet stellt sich die Frage, ob das Waisengeld zur Finanzierung einer Eigentumswohnung seitens der "Eltern" verwendent werden dürfte.

A hat alle die Jahre keine Cent von dem Geld gesehen, bis zu dem Zeitpunkt am dem es selbt an A ausgezahlt wurde.

ist es rechtens die halbwaisenrente ohne wissen von A heimlich abzukassieren und kann man dieses geld ggf. zurückfordern?

gesetz dem fall A ersucht in der angelegenheit rechtlichen beistand , wäre da eine erfolgsaussicht?

Geändert von dreamdealer (20.06.2011 um 16:48 Uhr). Grund: anpassung an forenregeln
Mit Zitat antworten


Antwort

Stichworte
familienrecht, halbwaisenrente

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Berechnung der Halbwaisenrente Sozialrecht 24.03.2010 22:19
Halbwaisenrente Familienrecht 11.05.2009 22:59
Halbwaisenrente Sozialrecht 19.03.2009 19:02
Unterhalt und Halbwaisenrente Familienrecht 09.09.2007 15:52
Halbwaisenrente Sozialrecht 05.03.2007 13:15





Lexikon

Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios