Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Einseitige Aufstellung "Waschküchenplan"

Dies ist eine Diskussion zu Einseitige Aufstellung "Waschküchenplan" innerhalb des Forums Aktuelle juristische Diskussionen und Themen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 21.08.2010, 22:05
Boardneuling
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 5
Keine Wertung, Gorgeus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Gorgeus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Gorgeus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Gorgeus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Gorgeus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Gorgeus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Gorgeus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Gorgeus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Gorgeus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Gorgeus hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Einseitige Aufstellung "Waschküchenplan"

Hallo,

angenommen folgender Fall: Der Mieter unterschreibt bei Einzug einen Mietvertrag, bei dem es u.a. in der Hausordnung heißt "(1) Die Reihenfolge der Benutzung der Waschküche und des Trockenraumes bestimmt der Vermieter. Jedem Mieter steht die Benutzung dem Waschküchenplan gemäß zu."

Bei Einzug existiert ein solcher Waschküchenplan nicht. Kann der Vermieter nun einseitig einen Waschküchenplan erstellen und an der - jetzt von ihm verschlossenen - Waschküche befestigen, in dem der Mieter nur Mittwochs und Donnerstags waschen darf? Einen sachlichen Grund hierfür gibt es nicht, der Trockenraum - eine nicht benutzte Werkstatt - ist groß genug, so dass problemlos jeder Mieter (drei Parteienhaus) parallel seine Wäsche trocknen könnte. Zudem ist die Wäsche von Dritten schwer bis nicht einsehbar.

Gruß

Edit: Sorry, passt besser ins Mietrechtforum. Admins können gerne verschieben

Geändert von Gorgeus (21.08.2010 um 22:23 Uhr). Grund: Falsches Forum
Mit Zitat antworten


Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Zwischen "Domino Days" und "Shareholder Value": RUB-Reihe "Hörsaal City" zur Krise der Weltwirtschaft Nachrichten: Wissenschaft 20.10.2009 14:00
"Ausgewählter Ort im Land der Ideen" 2009: "Spot an" für das Projekt "Mehr Raum für die Elbe" Nachrichten: Wissenschaft 12.05.2009 12:00
"Wer bin ich?" - "Wer entscheidet, wenn ich entscheide"?: Hörsaal City zum "Leib-Seele-Problem" Nachrichten: Wissenschaft 09.04.2008 16:00
Zwei Preise für "Exzellenz in der Lehre" an die Uni Kassel: Das "Projekt K - Kinder begleiten und verstehen" und der Masterstudiengang "Global Political Economy" ausgezeichnet Nachrichten: Wissenschaft 21.06.2007 15:00
Von "Atom-Kartoffeln" bis "Sattelschwein": "Tag der Offenen Tür" an der Uni Bonn mit abwechslungsreichem Programm Nachrichten: Wissenschaft 04.07.2005 13:00





Lexikon

Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios