Impressum | Disclaimer | Anmeldung / Login
 


Jetzt hier registrieren

Dachgeschossausbau nachträglich genehmigt

Dies ist eine Diskussion zu Dachgeschossausbau nachträglich genehmigt innerhalb des Forums Aktuelle juristische Diskussionen und Themen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

  #1 (permalink)  
Alt 11.08.2012, 14:13
Neues Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 2
Keine Wertung, mareck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mareck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mareck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mareck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mareck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mareck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mareck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mareck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mareck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mareck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten  
Dachgeschossausbau nachträglich genehmigt

Der Erbauer eines Hauses hat das Dachgeschoss ohne Genehmigung ausgebaut. Nach zwanzig Jahren verkauft er das Haus ohne dem neuen Eigentümer darüber zu informieren. Dieser wiederum verkauft das Haus als 3Familienhaus 2012. Nach der Beurkundung fragt die finanzierende Bank nach den Unterlagen für die DG Wohnung und alles fliegt auf. Der Käufer hätte lt. Kaufvertrag zurücktreten können, verzichtet darauf, denn der Verkäufer übernimmt die seiner Auffassung nach notwendigen Umbaukosten und die Baugenehmigung wird erteilt. Allerdings wurde der Wärmeschutznachweis auf der Grundlage des §9,Kap. 4 der gültigen Energieeinsparverordnung EnEV 2009 erstellt.Dieser Paragraf erlaubt eine vereinfachte Nachweisführung entsprechend Anlage 3 der EnEV 2009 für Wohnflächenerweiterungen zwischen 15 qm und 50qm. Die Wohnfläche beträgt allerdings 58 qm. Auf der Grundlage dieses Sachverhaltes hätte die wärmeschutz-technische Nachweisführung nach der aufwendigeren Berechnung des §9, Kap 5 erfolgen müssen.
Der Verkäufer lehnt allerdings eine Nachbesserung ab. Jetzt droht ein Rechtsstreit, wer hat die besseren Chancen?
Mit Zitat antworten


  #2 (permalink)  
Alt 11.08.2012, 14:28
V.I.P.
 
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 10.716
98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10716 Beiträge, 641 Bewertungen)  
AW: Dachgeschossausbau nachträglich genehmigt

Zitat:
Zitat von mareck Beitrag anzeigen
Jetzt droht ein Rechtsstreit, wer hat die besseren Chancen?
das wird dir seriös auf die schnelle und ohne genauen hintergrund niemand beantworten können.

versuche es einmal -----> dort klick!
Mit Zitat antworten

Antwort

Stichworte
dachgeschossausbau, enev 2009, nachträgliche genehmigung, nrw, vereinfachtes verfahren

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Forum Letzter Beitrag
Beratungshilfe nicht genehmigt und nun? Sozialrecht 24.03.2012 08:46
Deutsch-französisches Kooperationsprojekt genehmigt Nachrichten: Wissenschaft 24.01.2011 10:00
Urlaub nicht genehmigt Arbeitsrecht 20.04.2010 14:17
Entfernungspauschale nicht genehmigt Steuerrecht 25.02.2009 10:13
Dachgeschossausbau-nichteheliche LG-Kind Familienrecht 20.09.2006 15:59





Lexikon

Gesetze

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

© 2003-2013 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum


Suche: Rechtsanwalt | Steuerberater | Übersetzer

Rechtsanwalt Berlin | Rechtsanwalt Hamburg | Rechtsanwalt München | Rechtsanwalt Köln | Rechtsanwalt Frankfurt


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch), Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
"Wiki" powered by VaultWiki v2.5.7, © 2008-2014, Cracked Egg Studios