Datenschutzerklärung Muster / Vorlage für Websites

Sie können kostenlos die folgende Datenschutzerklärung für Ihre Homepage übernehmen, solange Sie das JuraForum.de am Ende als Quelle anklickbar verlinken.

Allgemein



Google



Social Media



Datenschutzerklärung

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Personenbezogene Daten

Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den geannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Auskunftsrecht

Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter den Kontaktdaten im Impressum.

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von JuraForum.de


Nachfolgend finden Sie den HTML-Code der Muster-Nutzungsbedingungen, den Sie kopieren und in Ihre Homepage einfügen können:

Sie können kostenlos die folgende Datenschutzerklärung für Ihre Homepage übernehmen, solange Sie das JuraForum.de am Ende als Quelle anklickbar verlinken.

Datenschutzerklärung Muster

Rechtliche Hinweise zur Übernahme unseres Musters

Das Muster wurde nach bestem Wissen erstellt, aber Sie werden verstehen, dass kaum überschaubar täglich zahlreiche neue Gerichtsentscheidungen zum Internetrecht ergehen und auch die einschlägigen Gesetze laufend geändert werden. Der Anbieter sichert daher nicht die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte zu. Bei dem Muster handelt es sich lediglich um eine unverbindliche Formulierungshilfe. Der Anbieter übernimmt keine Gewähr dafür, dass das Muster für die konkreten Bedürfnisse des Nutzers passend, richtig und aktuell ist. Der Nutzer wählt die Inhalte des Musters eigenverantwortlich aus und verwendet diese auf eigene Gefahr. Vor einer Übernahme des unveränderten Inhalts muss der Nutzer selbständig prüfen bzw. anwaltlich prüfen lassen, ob die einzelnen Klauseln mit Gesetz und Rechtsprechung vereinbar sind und ob das Muster an seine konkret zu regelnde Situation und/oder die Rechtsentwicklung angepasst werden muss. Der Muster dient lediglich als unverbindlicher Anhaltspunkt und ersetzt somit keinesfalls eine fachkundige individuelle anwaltliche Beratung.

Rechtlicher Hinweis zur Platzierung

Die Nutzung der Datenschutzerklärungen erfolgt auf eigene Gefahr. Bisher gibt es keine gerichtlichen Entscheidungen darüber, ob solche Hinweise ausreichend sind oder ob doch eine ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist.

Fügen Sie bitte die Datenschutzerklärung mit einem eigenen Menüpunkt getrennt vom Impressum auf Ihrer Webseite unter dem Linkanker „Datenschutz“ oder „Datenschutzerklärung“ ein. Es gibt ein Urteil des Landgericht Frankfurt am Main (Az. 3-10 O 86/12), welches die Einbindung der Datenschutzerklärung unter dem Link „Kontakt“ als unwirksam angesehen hat.

Rechtlicher Hinweis für Online-Shops

Die Datenschutzerklärung ist NICHT für Online-Shops geeignet!

Wenden Sie sich in dem Falle bitte an einen Rechtsanwalt für Internetrecht.


© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.