Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteBaurechtHannover 

Rechtsanwalt für Baurecht in Hannover

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Susanne Metz   Winzerstraße 14, 67434 Hannover
 

Telefon: +49 6321 489150


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Uwe Lehr   Uhlemeyerstraße 9+11, 30175 Hannover
Beukenberg Rechtsanwälte Partnerschaft

Telefon: 0511 590910-30


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Michael Struck   Yorckstraße 10, 30161 Hannover
Dr. Fricke & Collegen Rechtsanwälte Fachanwälte

Telefon: 0511 340170


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Thomas Schulze   Pelikanplatz 3, 30177 Hannover
Dammeyer - Ryssel - Rißling Rechtsanwälte im Pelikanviertel

Telefon: 0511 353346-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Michael Wiechert   Berliner Allee 13, 30175 Hannover
Schröder Wiechert Renner Jonsky Notar Rechtsanwälte Steuerberater

Telefon: 0511 38082-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dr. Hanns-Christian Fricke   Yorckstraße 10, 30161 Hannover
Dr. Fricke & Collegen Rechtsanwälte Fachanwälte

Telefon: 0511 340170


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dr. Matthias Schütte   Yorckstraße 10, 30161 Hannover
Dr. Fricke & Collegen Rechtsanwälte Fachanwälte

Telefon: 0511 340170


Foto
Dipl.-Ing. Michael Horak   Georgstr. 48, 30159 Hannover
horak Rechtsanwälte
Geistiges Eigentum (Patente, Marken, Urheberrechte & Lizenzen). Medien. Wettbewerb. Technik.

Telefon: 0511/357356-0


Foto
Thomas Müller   Prinzenstraße 3, 30159 Hannover
 

Telefon: 0511-353991-60


Foto
Rolf Müller-Blom   Theaterstr. 16, 30159 Hannover
 

Telefon: 0511-3395990



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Baurecht in Hannover

Sämtliche Rechtsnormen, die das Bauen betreffen, fallen in der BRD in den Bereich des Baurechts. Und auch, wenn es um Rechtsprobleme oder Rechtsfragen im Zusammenhang mit Entfernen oder Ändern von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Im Baurecht erfolgt dabei eine Differenzierung zwischen dem öffentlichen und dem privaten Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht dagegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Im Vordergrund steht dabei das Interesse und das Wohl von Anliegern und der Allgemeinheit. In den Bereich des öffentlichen Baurechts fallen das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.

Rechtsanwalt für Baurecht in Hannover (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Hannover
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Beim Hausbau oder Umbau gibt es etliche Umstände, die die Unterstützung eines Anwalts für Baurecht nötig machen

Vor allem beim Bau eines Hauses oder beim Immobilienkauf sind rechtliche Schwierigkeiten in vielen Fällen unvermeidbar. Die Problemfelder sind zahlreich und reichen von Schwierigkeiten beim Bauantrag und der Baugenehmigung bis hin zu rechtlichen Fragen in Bezug auf den Bebauungsplan. Ebenfalls erfordern Fragen oder Streitigkeiten rund um das Wegerecht oder die Grenzbebauung die Hilfe durch einen fachkundigen Anwalt. Allerdings sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme offensichtlich werden, die es in vielen Fällen zwingend nötig machen, sich Hilfe bei einem Anwalt zu suchen.

Sie sind Bauherr und haben ein baurechtliches Problem oder eine Frage? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin beraten

Haben Sie juristische Schwierigkeiten oder Fragen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, dann sollten Sie nicht zögern und sich so schnell als möglich an einen Rechtsanwalt für Baurecht wenden. In Hannover finden sich einige Rechtsanwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Der Rechtsanwalt zum Baurecht aus Hannover ist ein Spezialist auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragestellungen, die in den Bereich des Baurechts fallen, umfassend informieren. Sie können ferner davon ausgehen, dass der Rechtsanwalt auch mit Bereichen wie dem Enteignungsrecht oder dem Bauträgerrecht vertraut ist. Mit einem Anwalt für Baurecht aus Hannover haben Sie einen Experten an Ihrer Seite, der Sie tatkräftig unterstützt, Ihr Recht in allen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Gleich, ob es um Probleme mit dem Bebauungsplan, dem Bauantrag oder auch der Bauabnahme geht.

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Baurecht

Wenn unser Schutzpanzer Schwächen zeigt - Gendefekt in Hautzellen führt zu Neurodermitis, Heuschnupf (23.07.2008, 12:00)
Neueste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass ein genetisch bedingter Mangel an Filaggrin, einem Schlüsseleiweiß der Hautbarriere, eine entscheidende Rolle bei der Entstehung von Allergien spielt. In einer groß angelegten ...

DAV fordert Konkretisierung beim Rechtsdienstleistungsgesetz (16.11.2006, 19:45)
Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat seine Stellungnahme zum Regierungsentwurf für ein Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG RegE) vorgelegt. Es müsse dabei bleiben, dass Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte diejenigen ...

Modellversuch Güterichter auf einem guten Weg (29.07.2006, 09:52)
Der Präsident des Landgerichtes Nürnberg-Fürth Dr. Rainer Gemählich zieht eine positive Zwischenbilanz des Modellversuches Güterichter. Seit dem 1. Januar 2005 läuft bei dem Landgericht Nürnberg-Fürth der Modellversuch ...

Forenbeiträge zu Baurecht

Nachbesserungsrecht in jedem Fall??? (22.08.2013, 17:48)
Angenommen ein Bauherr beauftragt einen Kunstschmied mit der Herstellung eines kunstgeschmiedeten Gartentors und erklärt diesem, dass er das Tor anschließend von einer Fachfirma für Torantriebe einbauen lassen möchte. ...

Nutzung als Wohnraum fraglich (18.10.2012, 16:49)
Ich bitte um Rat bei folgendem Fall: Ein hochbetagter Rentner will Haus mit Nebengebäude verkaufen. Er versichert, daß für das Nebengebäude eine Baugenehmigung besteht und es als Wohnraum genutzt werden darf. Dafür werden ...

Terrasse Abstandsflächen Hessen (06.04.2010, 00:23)
Hallo, ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: A und B sind Nachbarn im Land Hessen. Der Garten von B grenzt unmittelbar an den Vorgarten des A. B hat nun begonnen, direkt an der Grundstücksgrenze den Garten für eine ...

Nutzungsänderung (15.11.2010, 22:43)
Ein Mieter, möchte ein Pflegekind aufnehmen, dieses aber Gewerblich, sprich er macht aus dem gemietetem Wohnhaus ein Kinderheim. Dem Vermieter wurde gesagt, das er auf Grund seiner Tätigkeit als Soz. Ped. zwischenzeitlich mal ...

Löschung einer Rückauflassungsvormerkung (06.03.2013, 20:08)
Guten Abend Gemeinde, hier mal ein Ding zum knobeln (oder auch nicht): Die Gemeinde S verkauft im Jahr 2001 ein Baugrundstück an A. A erhielt als Bauverpflichtung ein Eigenheim zu errichten. Zum Zwecke dieser Sicherung hat S ...

Urteile zu Baurecht

8 L 1521/11.F (21.07.2011)
Zum Anspruch auf Erlass einer einstweiligen Anordnung auf Widerruf einer Pressemitteilung einer Gemeinde mit unzutreffendem Inhalt betreffend eine immissionsschutzrechtliche Genehmigung für eine Braunkohlestaubfeuerungsanlage...

5 S 3170/89 (22.05.1990)
1. Nach § 6 Abs 2 Nr 8 und Abs 3 BauNVO 1990 sind Spielhallen nur noch in den Teilen eines Mischgebietes zulässig, die überwiegend durch gewerbliche Nutzungen geprägt sind. Die Erteilung von Ausnahmen für Spielhallen außerhalb dieser Teile eines Mischgebietes steht im pflichtgemäßen Ermessen der Baurechtsbehörde, die nicht ohne nähere Prüfung generell versag...

8 S 1859/97 (07.08.1997)
1. Die Anforderungen, die § 22 Abs 1 BImSchG an nicht gemäß § 4 BImSchG genehmigungsbedürftige Anlagen stellt, unterscheiden sich nicht von denen des planungsrechtlichen Gebots der Rücksichtnahme. Das Gebot der Rücksichtnahme gewährleistet vielmehr einen gerade am Immissionsschutzrecht ausgerichteten Drittschutz (im Anschluß an BVerwG, Urt v 30.9.1983 - 4 C ...

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.